Ob Tagestouren, Reisen, Schraubertreffen, On- oder Offroad, mit oder ohne Transalp: Gemeinsam macht es mehr Spaß.
Hier findet Ihr einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen unseres Stammtisches:

Stammtischtour Vogesen

22.-29.06.2019 Ende Juni führte es uns bei hochsommerlichem Wetter wieder nach Marmonfosse in den Vogesen. Das Haus hat mittlerweile die Besitzer gewechselt, aber auch bei Celine und Samuel haben wir uns wie in den vergangenen Jahren wohlgefühlt.

Inklusive einiger Gäste, u.a. von den Stammtischen FFM und Süd-West waren wir wieder mit rund 15 Personen unterwegs.

Bei Temperaturen tagsüber von 30 Grad und mehr fanden einige Ausfahrten diesmal in den frühen Morgenstunden statt, z.B. zum Sonnenaufgang auf dem Hohneck.

Auch das offroadfahren im Schutz der Wälder erfreute sich besonderer Beliebtheit.

Ebenso stand das pool-sitting im hauseigenen Wasserbecken ganz hoch im Kurs, besonders nach der Reinigungsaktion durch pool-boy Patrick ☺ !

Alles in allem wieder eine tolle Woche, die Lust auf Wiederholung macht!

Endurotraining TA-Freunde, Orga Stammtisch Odenwald

Vom am 26.-29.04.2019 fand nun schon zum achten Mal unser jährliches Endurotrainingder Transalp-Freunde statt.

Der Wettergott meinte es zumindest am Samstag nicht gerade gut mit uns, aber die 60 Teilnehmer hatten ihren Spass und brachten tolle Leistungen, insbesondere mit den Transalpen und ähnlichen „schweren Brocken“.  Neben den Instruktoren des MCP und den 3 „Hilfsausbildern“ Willi, Ernie und Arnd war auch dieses Jahr wieder Vanni Danz als Instruktorin aus dem Profi-Lager dabei. Vielen Dank, Vanni, hoffentlich bist du auch 2020 wieder dabei!

Erstmals hatte die Gruppe 4 „offroader“ die Gelegenheit, am Samstag Nachmittag die Strecken beim MSC Bauschheim (http://www.msc-bauschheim.de/) zu erkunden und knackige Auf- und Abfahrten zu bewältigen. Kurzentschlossen stifteten wir noch einen Preis für die weiteste Anreise. Der Pokal ging an Sven, der aus der Dominikanischen Republik (!) zu uns kam.

Wer bewegte Bilder und einen tollen Bericht sehen möchte, schaut mal bei „Caro unterwegs“! Caro und ihre AT „Queeni“ starteten Samstags morgens bei Ole in der Einsteigergruppe und haben sich kontinuierlich „hochgearbeitet“. https://www.carounterwegs.com/2019/05/04/offroadtraining-2-0-transalp-freunde/. Eine Bildergalerie gibt es wieder drüben bei Ernie... 

Wir sehen uns zum Endurotraining 2020! 

OsterEnduro in Pfungstadt

Bei herrlichem Wetter trafen wir uns zu einem tollen langen Wochenende auf dem Gelände des MCP.
Der Stammtisch Odenwald brachte es inklusive seiner Gäste auf bis zu 15 Leute, wobei natürlich Schorch und Steffen aus dem Vogtland nicht fehlen durften und mit Hendrik und Sabrina sogar der Stammtisch Melle vertreten war. Eine gute Gelegenheit, neben dem Training mit den Moppeds auch unseren Stammtisch-Topf-Grill (Maßanfertigung von Schorch ☺ ) mit einem zünftigen Chili-con-carne einzuweihen. Rundum wieder eine gelungene Veranstaltung, Fortsetzung folgt!

Arbeitseinsatz in der Schrauberwerkstatt

Es hat sich viel getan in der Schrauberwerkstatt! An mehreren Tagen wurde von Willi, Valentin und Sylvia fleißig aufgeräumt und Platz geschaffen. Anschließend wurde viel Beleuchtung eingebaut und die Trennwand zwischen Werkstatt und Lagerraum hochgezogen (Willi, Arnd, Marek, Rüdiger). Wir sind noch lange nicht damit fertig, alle Ideen umzusetzen, aber es sind einige Riesenschritte getan! 

Es wird! 

Teilnahme an der Geländefahrt beim MCP

Es war heiß, es war extrem staubig – und die Transalp-Freunde waren wieder sehr erfolgreich mit 9 Startern dabei!

Die Strecke war dieses Jahr fast 100 km lang, verteilt auf 6 Runden, und es waren wie immer die Prüfungen „Beschleunigung“, „Slalom“, „Gleichmäßigkeit“ (je 2 mal) und „Sonderprüfung auf Zeit“ zu absolvieren.

Die Ergebnisse (Einsteigerklasse, 64 Starter): Platz 11, Sieger der internen TA-Freunde-Wertung: Rüdiger auf Beta – Herzlichen Glückwunsch!; Platz 13 (intern 2.) Helmut auf KTM; Platz 23 (3.) Arnd auf Husqvarna; Platz 24 (4.) Patrick (Ernie) auf Honda CRF; Platz 25 (5.) Stephan auf Honda TA; Platz 28 (6.) Fachi auf KTM; Platz 29 (7.) Bernd auf KTM; Platz 40 (8.) Willi auf Husqvarna und Platz 51 (9.) Hendrik auf Honda TA.

Na klar, 2019 sind wir wieder dabei!! ☺
[mehr Bilder bei Ernie]

Vereinsmeile anlässlich der 400-Jahr-Feier „Historisches Rathaus in Pfungstadt“

Der Anfrage uns am Stand vom MC Pfungstadt zu beteiligen sind wir gerne gefolgt. Zum einen wegen der jahrelangen guten Zusammenarbeit und zum anderen um zu zeigen, dass das Gelände auch für „schweres Gerät“ tauglich ist. Neben Valentin war auch Max mit seiner Alp anwesend, mit der er erst kürzlich auf einer viermonatigen Weltreise war (www.einrhoeneraufreisen.de). Und er hatte einiges zu erzählen…

Stammtisch-Endurotour nach Sauze d´Oulx (Piemont, Italien)

15.07.-21.07.2018  Wer sich „Endurostammtisch“ nennen will muss in die Berge… 
Nachdem wir im letzten Jahr von der Gegend und den vielen legalen Schotterstrecken so begeistert waren stand direkt fest, dass es in diesem Jahr eine Fortsetzung geben wird. Assietta, Sommeiller, Jafferau und Co. - da lacht das Stollenherz!!! Bei bestem Wetter haben wir neben den Klassikern auch neue Strecken befahren. Der letzte Winter muss wohl strenger gewesen sein, denn die Wege waren teilweise in einem schlechteren Zustand und wir wurden teilweise von Schneefeldern ausgebremst. Als Entschädigung lockten dafür unbekannte Schotterpisten mit tollen Ausblicken, inklusive einem lustigen „Slalom“ um einen Pulk Geländewagen…

Schraubertag und kleine Ausfahrt in den Taunus

Zum Schrauben gibt es immer was, erst recht so kurz vor unserer Tour ins Piemont. Und frisches Öl ist auch kein Luxus… 
Deshalb nutzten wir das schöne Wetter und die Gelegenheit, um unsere Moppeds fit für die Berge zu bekommen. Nach getaner Arbeit folgte noch eine „kleine“ Ausfahrt mit Bernd in den Taunus, damit wir auch mal seine Hausstrecken kennenlernen konnten. Temperaturbedingt mit einigen Eis-, Trink- und Kaffeepausen garniert…

Trainingstag beim MCP

Nun wurde es dringend wieder Zeit für eine Trainingseinlage beim befreundeten MC Pfungstadt! Willi und Arnd führten ihre Huskies aus, Valentin und Sylvia vom Stammtisch FFM übten fleißig mit der Transalp bzw Honda CRF. Fachi (auf dem Heimweg vom Enduro-Gespanntreffen) und Bernd schauten als Gäste vorbei. Mit Marius und Rene trainierten wieder zwei, die ihre ersten Gehversuche Offroad bei unserem diesjährigen Endurotraining Ende April unternommen hatten – und ihren Spass am Endurofahren entdeckt haben. Das freut uns ganz besonders!

Stammtischtour in die Vogesen 02.-09.06.2018

Wie bereits 2017 war unser Ziel wieder „Marmonfosse“ in den Vogesen. Wir verbrachten mit bis zu 15 Teilnehmern eine tolle Woche bei Jona und Kothar. Es wurde On- und Offroad gefahren, Geschichtliches erkundet und natürlich trieb es einige wieder auf eine „Col-de-Schnick-Schnack-Tour“ über die umliegenden namhaften Berge. Zum Erholungsprogramm gehörten plantschen im Wasserbecken (Patrick allen voran) und eine Bootsfahrt (Claudio und Arnd) im hauseigenen See. Außerdem wurde Willi´s 55ter Geburtstag zünftig gefeiert und wir lernten, wie man eine Varadero wirkungsvoll als „Grillanzünder“ einsetzt … 
Schön war, dass Jona und Kothar sich anschließend noch per handgeschriebener Postkarte bei uns bedankten. Wir können wirklich angenehme Gäste sein! 
In Marmonfosse waren wir bestimmt nicht zum letzten Mal! [Ernies Bildergalerie]